Kurze Geschichte & Borderline Tipp

"Feine kleine Kügelchen, die sich aufheizen können, wie frisches Brot im Ofen. Nur tritt man nicht mit Füßen auf Brot und droht sich zu verbrennen. Die Kügelchen schaffen das sehr wohl, dabei bleiben sie weich und wenn man genauer hinsieht glitzern sie, wenn das Meerwasser ankommt und sie befeuchtet.  Von oben sieht es harmlos aus,... Weiterlesen →

Gedicht: Gefesseltes Kind

Denn er liegt da so zufrieden, ob er es ist, das weiß ich nicht. Vielleicht liegt er schlafend drüben, ohne Hoffnung und Zuversicht. Doch sein Gesicht, wenn ich es erblicke, scheint fröhlicher, als meines ist. Obwohl die Brauen breit und buschig eine Falte auf der Stirn zeichnen, das Böse kann er sichtlich mit Charme im... Weiterlesen →

Triggerwarnung: Hallo Essstörung,

Ich tue mich in letzter Zeit schwer. Mit was? Ich kann es nicht in Worte fassen und zunehmend kommt mir der Gedanke in den Sinn, dass ich das auch nicht darf. Meine Gedanken sagen mir, dass ich nichts über die Krankheit Anorexie Nervosa, Magersucht, schreiben darf, weil ich nicht untergewichtig bin- wobei man für eine... Weiterlesen →

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑