Bye Bye Buch

Vor einem Jahr habe ich mein erstes Buch herausgebracht. Ich habe geschrieben wie wild und mich wie eine Pipi Langstrumpf gefreut, als es veröffentlicht wurde.
Aber das reicht mir nicht.

Ich arbeite an neuen Buchprojekten, lese mein erstes Buch erneut Korrektur und möchte höher, weiter Richtung Himmel, wo meine Träume und Ziele die ersten Schritte taten, hinfielen und wieder aufstanden.

Vielleicht nehme ich mir zu viel vor. Vielleicht bin ich zu naiv und leichtsinnig. Aber genau das macht mich neben einer persönlichen Reife aus.

Ich wollte mit meiner Biografie zeigen, dass es okay ist Fehler zu machen, sie sich anzunehmen und sich zu trauen aus ihnen zu lernen. Dazu gehört sich einzugestehen, dass man eben auch streben möchte. Ich möchte streben, nach mehr geschriebenen Worten, nach mehr atemberaubenden Auftritten, nach eindrucksvollen Kontakten und Persönlichkeiten, die ich auf meiner literarischen Reise kennenlernen darf ( und bereits durfte).

Mein ersten Buch wird nun verschwinden.

Aber es wird wiederkommen, in zweiter Auflage und diesmal sogar mit Impressum- versprochen.

Schönes Wochenende!

PS: Ich habe noch ein paar Exemplare, falls jemand doch noch dringendes Interesse hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: